Pixeldogs

Die Tatsache, dass eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie gefühlsmässig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird auf jene schockierend wirken, die naiv genug sind zu glauben, dass technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht.

(Andreas Feininger)

Seit ich mir im Jahr 2010 meine erste Spiegelreflexkamera geleistet habe, beschäftige ich mich intensiver mit dem Thema Fotografie. Natürlich kommen mir da in erster Linie Hunde vor die Linse.

 

Meine Kamera: Canon EOS D7

                        (davor 550D)

 

Meine Objektive: Canon EF 70-200/2.8 L IS II USM

                            Canon EF 50/1.8 II

                            (davor: Sigma 70-200 mm, f2.8)